Ananas feiert den 4. Geburtstag - unsere Geburtstagssause!

Ananas feiert 4. Geburtstag - was für ein verrücktes Jahr! 

Hätte mir jemand zum Jahresbeginn 2020 vorhergesagt wie das Jahr 2020 verläuft, ich hätte es wohl nicht geglaubt. Was für ein Jahr liegt bitte hinter uns!!!  

Herausfordernd, verrückt, belastend, seltsam, einzigartig sind nur ein paar Adjektive, die es aber nicht annähernd auf den Punkt bringen. Das Jahr 2020 ist wirklich schwer in Worte zu fassen und jeder von uns hat so seine ganz eigenen Themen in diesem Jahr erlebt und durchlebt. Und nein, ich bin überhaupt kein pessimistischer Mensch - neben all dem Schwierigen und Belastenden hat das Jahr auch viele schöne und wundervolle Momente im Hause Ananas mit sich gebracht. Und ich nutze unseren Ananas-Geburtstag im Januar einfach immer so gerne, um gemeinsam mit Euch zurückzuschauen und nach vorn zu blicken - was ist im Hause Ananas passiert und was haben wir dieses Jahr noch so vor. 

Ich kann schon jetzt sagen, nach den ruhigen Tagen über Weihnachten und dem Jahreswechsel, juckt es mir richtig in den Fingern und ich habe große Lust auf 365 weiße Blätter, die darauf warten neu beschrieben zu werden. Also los geht´s, lasst uns 2021 zu einem großartigen Jahr machen. 

Ein kurzer Blick zurück - was ist 2020 im Hause Ananas passiert 

Nach einer tollen Geburtstagswoche mit wundervollen Gewinnspielen Anfang Januar starteten wir mit vielen, neuen Ideen ins Jahr 2020.  

Nachdem mittlerweile die Kinder von unseren ersten Kunden trocken wurden und wir uns schmerzlicherweise von Ihnen als Kunden verabschiedet hatten, überlegten Philipp und ich, wie wir unsere Kunden noch länger und nachhaltiger auf Ihrem weiteren Weg begleiten können. Und wie bei uns selbst auch, fängt mit Stoffwindeln oft ein ganzheitliches Umdenken zum nachhaltigeren Familienleben an. 

Wo kann ich noch überall Einweg-Produkte und Plastik einsparen? Was für Gegenstände im Bad oder in der Küche lassen sich vielleicht durch nachhaltigere Alternativen ersetzen? Und da war dann für uns der logische Schritt, dass wir unser Produktsortiment genau in diesem Bereich noch ausbauen wollten. So zogen viele neue, nachhaltige Produkte, wie z.B. Brotdosen aus Edelstahl, Bienenwachstücher, festes Shampoo und Bambus-Zahnbürsten im Hause Ananas ein. Und wir sind so froh, dass ihr auch die neuen Produkte so gut angenommen habt, so dass hier bestimmt noch einige, nachhaltige Produkte folgen werden.  

Der Schock-Moment Corona 

Und dann kam im März der große Schock – Corona schlug mit seiner vollen Wucht in Deutschland ein. Lockdown – das öffentliche Leben gefühlt von heute auf morgen auf den Kopf gestellt. Schul- und Kitaschließung, Restaurants und Cafés geschlossen, Einzelhandel lahmgelegt! Obwohl die Welle ja auf uns zu rollte, konnten wir es am Anfang nicht so recht glauben. Wir hatten gerade hinter den Kulissen angefangen an unserem neuen Shop zu arbeiten, Philipp hatte sich wieder an die ganze technische Umsetzung gemacht und wir hatten den Plan maximal 2 bis 3 Monate dafür zu brauchen. Corona rüttelte dann ziemlich heftig und unkontrolliert an all unseren Plänen.  

Und mitten in der ersten Lockdownzeit sind wir dann doch relativ spontan mit unserem Lager umgezogen. Hatten wir die ersten Stoffwindeln noch in einem Ikeaschrank in unserer Wohnung gelagert, zwischendurch in einem kleinen Appartment bei uns im Haus, dürfen sie sich nun über mehr Platz in unserem eigenen Lager freuen. Ein ganz besonderer Schritt für uns!

Und trotzdem sind wir dankbar, dass wir bisher doch relativ gut durch diese Krise gekommen sind und immer noch kommen. Und wir fühlen mit allen für die es sooo viel schwieriger ist! Die geliebte Menschen durch Corona verloren haben oder vielleicht selbst schwer an Corona erkrankt sind, die um Ihre Existenz bangen, da sie seit Monaten in Kurzarbeit sind. Die als Pflegepersonal in den Altenheimen oder als Ärzte und Krankenschwestern bis weit über Ihre Grenzen hinaus gehen, um für die Älteren und Kranken da zu sein.  

Der Rest des Jahres: Vor dem Vorhang war es ruhig, aber... 

… umso turbulenter ging es hinter den Kulissen zu. Der Shopumbau hat uns immer wieder an unsere Grenzen gebracht, da Philipp auch diesmal alles allein programmiert hat. Das ist dann doch ziemlich viel Arbeit und erfordert viele, sehr kleinteilige Schritte. Mit den Kindern zu Hause und dem ganzen, restlichen Arbeitsaufwand, den so ein kleines Unternehmen mit sich bringt, blieb da oft wenig Zeit für weitere Projekte. Aber wir sind wahnsinnig stolz auf das neue Design und freuen uns, dass es Euch auch so gut gefällt wie uns. 

Dieses Jahr möchten wir nicht nur hinter dem Vorhang werkeln und ihr bekommt nichts davon mit, wir wollen euch teilhaben lassen und möglichst viele “sichtbare” Projekte umsetzen. Und mit dem neuen Shop im Rücken können wir unsere, vielen Ideen einfach noch besser umsetzen. Wir sind schon ganz gespannt auf alles, was da noch so kommt! 

Das A-Team wächst und wir sind so froh... 

… so tolle Mitarbeiter an unserer Seite zu haben. 

Ab Februar 2020 hat Lara hat unser Team erweitert und auch wenn sie uns mittlerweile aus persönlichen Gründen wieder verlassen musste, sind wir sehr froh, dass sie für ein halbes Jahr bei uns war. Danke Lara für Deine Unterstützung, die Coronazeit wäre ohne Deine Unterstützung sehr viel schwieriger zu händeln gewesen. 

Im Oktober ist dann Natalie zu uns gestoßen. Natalie unterstützt uns im Versand und bei vielen SEO-Themen. Natalie hat sich superschnell bei uns eingelebt und packt immer dort mit an, wo wir gerade am dringendsten Hilfe benötigen. Danke für Deine bedingungslose Unterstützung von Anfang an. 

Und seit Dezember hat Philipp nun auch männlichen Beistand an seiner Seite. Theo ist unser Nesthäkchen ;-) und packt sehr gewissenhaft und sorgfältig eure Pakete. Theo hat uns mit seiner offenen Art sofort überzeugt und da er praktisch neben unserem Lager wohnt ist er immer und schnell zur Stelle, wenn wir seine Unterstützung benötigen. 

Und Feli kennen die meisten von Euch ja schon! Der Fels in der Brandung. Gerade in der Corona-Lockdownzeit hätten wir ohne Deine Hilfe noch sehr viel mehr geschwitzt! Feli hat in diesem Jahr immer mehr Aufgaben vom Kundenservice übernommen und so beantwortet auch sie mittlerweile häufig Eure Fragen rund um Stoffwindeln, ob per Mail oder Telefon - immer dabei ganz viel Herzblut. 

Philipp und ich sind uns wirklich jeden Tag bewusst, dass Ananas ohne diese wunderbaren Menschen dahinter nicht das wäre, was es ist: Ein Onlineshop mit Herz und Leidenschaft! Wir alle brennen für unsere Arbeit und versuchen jeden Tag aufs Neue, Euch das bestmögliche Stoffwindelerlebnis zu bescheren. 

Icon

Vom Ikea-Schrank zum Lager

Mittlerweile lagern unsere Stoffwindeln nicht mehr im Ikeaschrank in unserer Wohnung. Anfang Mai sind die schönen, bunten Windeln in ihr eigenes Zuhause, unserem wunderschönen Lager gezogen.

Icon

Die Menschen machen den Unterschied

Unser Team ist im letzten Jahr fleißig gewachsen, worüber wir sooo dankbar sind. Und wir sind der festen Überzeugung, die Menschen machen den Unterschied - das Herzblut, die Liebe für das Produkt!

Was wir 2021 so alles vorhaben 

Die ersten 3 Monate des neuen Jahres möchten Philipp und ich dafür nutzen einige Projekte und Ideen, die schon länger in unseren Köpfen geistern zu realisieren. Wir sind voller Tatendrang und geben nochmal richtig Gas, bevor im April unsere Familie um noch ein kleines Menschlein wächst. Wir freuen uns wahnsinnig darauf und sind schon voller Vorfreude auf unsere Nummer 4! 

Es werden bis dahin noch einige neue Stoffwindel-Marken in den Shop einziehen, der Bereich der alternativen Monatshygiene wird sich nochmal ein ganzes Stück vergrößern und ein neuer Produkt-Bereich wird hinzukommen.  

Dann haben wir noch eine tolle Idee, um Eure Fragen rund um das Thema Stoffwindeln noch besser beantworten zu können, so dass ihr immer bestmöglich beraten seid, wenn es um das nachhaltige Wickeln geht. Ihr dürft gespannt sein! 

Unser Geburtstags-Geschenk an Euch 

Wie in den letzten Jahren auch, möchten wir Euch in der Geburtstagswoche etwas von unserer Dankbarkeit zurückgeben. Ohne Eure fulminante Unterstützung, Eure vielen Bestellungen und Empfehlungen, könnten wir nicht Tag für Tag das tun was wir lieben! DANKE von Herzen! 

Daher haben wir uns für diese Woche etwas ganz Besonderes ausgedacht. Jeden Tag (11.01. bis 17.01.2021) verlosen wir einen Warenkorb an Euch! Also jede Bestellung, die an dem Tag eingeht, hüpft in den Lostopf. Der Warenwert ist dabei völlig egal. Wir werden immer am darauffolgenden Tag unter allen Bestellungen vom Vortag den Gewinner auslosen und dieser bekommt dann den kompletten Rechnungsbetrag seiner Bestellung von uns geschenkt – egal ob die Bestellung einen Wert von 50 Euro oder 250 Euro hat. Cool, oder?! Die Auslosungen zeigen wir bei Instagram in der Story und den Gewinner benachrichtigen wir dann per Mail. 

Und am Wochenende endet dann die Geburtstagswoche mit einem tollen Gewinnspiel bei Facebook und Instagram, bittet haltet also hier unbedingt Augen und Ohren offen, es lohnt sich auf jeden Fall.  

Wir sind sehr gespannt auf das neue Jahr - sowohl privat als auch im Hause Ananas und der Welt! Es wird bestimmt wieder sehr herausfordernd werden, es wird bestimmt wieder viele Unvorhersehbarkeiten für uns bereithalten, es wird uns bestimmt wieder an unsere Grenzen bringen! Aber wir haben die Chance, die 365 Seiten mit unseren Geschichten zu füllen, mit guten Gedanken, mit tollen Momenten. Wir hoffen so sehr darauf, für uns alle! 

Eure Andrea und Euer Philipp 

Icon

Noch mehr Tipps gefällig?

Wir haben bei ananas.shop unsere ganze Erfahrung in einzelnen Beiträgen für euch aufbereitet. Solltet Ihr also Fragen haben oder einfach noch ein paar Tipps benötigen dann stöbert hier einmal durch.

Alle Ratgeber-Beiträge ansehen