Glückswindel Wollüberhose lang Gr. 3

Diese Artikelvariante ist gerade leider nicht verfügbar!
Möchtest Du von uns benachrichtigt werden, sobald dieser Artikel wieder lieferbar ist? Wenn ja, trage jetzt einfach Deine E-Mail Adresse in das Feld unten ein. Anschliessend bekommst Du von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Nach dem Du den Link bestätigt hast, informieren wir Dich direkt sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist!
37,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 80005

Wähle Dein Design:

Bald wieder verfügbar

Glückswindel Wollüberhose lang Gr. 3 im Detail

Wir lieben die Glückswindel Überhose Longie!

Die Glückswindel Überhose ist aus 100% weicher Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Das Garn wird in Deutschland produziert, ist GOTS zertifiziert und auch die Wollüberhose wird in Deutschland gestrickt.

Produktdetails

Die Wollüberhosen haben oben im Bund einen weichen Gummi eingearbeitet, damit nichts ausleiert oder rutscht.

Die Abschlussbündchen an den Beinen sind extrahoch, damit sie umgeschlagen werden können und die Hose gut mitwächst. Die Innennähte sind ganz weich und anschmiegsam.

Sie kann als Überhose für Stoffwindeln oder auch als Leggings genutzt werden.

Im oberen Bereich ist die Longie doppelt gestrickt, so dass sie nach einem Lanolinbad (ich empfehle eines mit reinem Wollfett) absolut dicht ist.

Pflegehinweise

  • Handwäsche mit einem Wollwaschmittel und liegend trocknen

Grösse

Gr.3 (Taille ca. 48cm, seitliche Höhe ca. 64cm)

Lieferumfang

1 Wollüberhose

Herkunft

Deutschland

Bitte beachte:

Die Longie ist aus unbehandelter Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Nach ein paar mal Tragen kann auf der Oberfläche Pilling entstehen. Dies kann ganz einfach mit einem Wollrasierer entfernt werden. Danach entsteht in der Regel kein weiteres oder nur noch wenig Pilling.

Warum entsteht das Pilling am Anfang?

Nach dem Stricken ist die Oberfläche der Wollfäden aufgeraut und lose Faserstücke befinden sich auf der Wollüberhose.

Nach dem anschließenden Waschen, Fetten und Tragen können sich dann kleine Knötchen auf der Oberfläche bilden. Dies ist quasi der “erste Abrieb” des aufgerauten Garns und der Fasern. Werden diese Knötchen mit einem Wollrasierer entfernt, entstehen so schnell keine weiteren mehr.

  • Naturfaser 100% Bio
  • Passform universell
  • Tageszeit für den Tag, für die Nacht
  • Verschluss Schlupf
  • Waschen & Trocknen nur Handwäsche
  • Trocknungszeit mittel
  • Hersteller Glückswindel

Schreibe jetzt eine Bewertung und hilf damit anderen Kunden,
das richtige Produkt zu finden.

Bewertung verfassen
Bewertung schreiben
Hast Du bereits Erfahrungen mit diesem Artikel gesammelt? Mit einer Bewertung hilfst Du anderen dieses Produkt besser einzuschätzen. Deine Bewertung kannst Du vollkommen anonym abgeben. Nach einer kurzen Überprüfung durch uns erscheint diese dann hier.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Review Badge
Das ist eine Rezension vom Stoffwindelprofi ( Was ist das?
Diese Produkt-Rezension wurde von einem zertifizierten Stoffwindelberater erstellt. Klicke auf den Namen unten um weitere Informationen zu diesem Stoffwindelberater zu erhalten.
)
07.06.2018

Must have!

Die Woll-Longie's sind ein unverzichtbares Kleiderstück im Schrank deines Kindes. Du wirst es lieben.

Wenn du Wert auf einen ökologischen Grundgedanken legst und dir natürliche Fasern und ein guter Stoff, der etwas "für euch tut" wichtig sind, kommt man um diese Schönheiten nicht herum.

Sie besteht aus 100% Merinowolle aus kontrollierter, biologischer Tierhaltung (kbT)
Der obere Bereich der Longies/Shorties ist so gearbeitet, dass sie doppellagig vernäht ist.

Du kannst die Woll-Longie in einem Lanolinbad "fetten" (verdichten = wasserdicht) oder du nutzt sie einfach als Hose. (Dann aber ohne Fetten)
Sie hat so weiche Nähte, dass dein Kind sie nicht spürt. Dabei schmeichelt Merinowolle deinem Kind denn sie kühlt an warmen Tagen und wärmt an trüberen Tagen. Ein absoluter Allrounder-erhältlich in wunderschönen Farben.

Ich kann sie jeder Mutter ans Herz legen.

Zuletzt angesehen