Rücksendung

Wie kann ich meine Bestellung an Ananas zurück senden?

Du hast Artikel bei uns bestellt die nicht Deinen Vorstellungen entsprechen und Du möchtest diese an uns zurücksenden?
Kein Problem! So einfach geht es:

  1. Falls Du von Deinem Widerrufsrecht gebrauch machen möchtest, lasse uns bitte ein von Dir ausgefülltes Widerrufsformular zukommen
  2. Für die Erstellung eines Rücksendeetikettes nutzt Du am besten unser Retourenportal. Dort kannst Du ganz einfach Deine Adresse eingeben und einen für Dich passenden Paketdienst (DPD oder DHL) auswählen
  3. Drucke dann bitte das erstellte Rücksendeetikett aus und klebe es auf das Paket. Bitte achte unbedingt darauf, dass die Waren gut und sicher verpackt sind. Am besten verwendest Du für den Rückversand immer den Karton, in dem Du die Waren von uns erhalten hast.
  4. Anschließend gibst Du das Paket in einem Paketshop ab oder Dein Paketbote nimmt es möglicherweise bei Dir zuhause mit. Bitte lasse Dir unbedingt einen Einlieferungsbeleg aushändigen und bewahre diesen auf, bis Du von uns die Gutschrift für die zurückgesendeten Artikel erhalten hast. Dieser Beleg dient nämlich als Nachweis für Deine Rücksendung.
!
Bitte beachte, dass wir grundsätzlich nur einwandfreie, unbenutzte und ungewaschene Waren zurücknehmen können

Wer trägt die Kosten für die Rücksendung?

  • Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrecht nach Inkrafttreten der neuen EU-Verbraucherrichtlinie vom 13. Juni 2014: "Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn der Unternehmer den Verbraucher nach Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 2 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche von dieser Pflicht unterrichtet hat."
  • Sollten wir Dir versehentlich fehlerhafte oder falsche Ware zugesendet haben, übernehmen wir selbstverständlich die Versandkosten.

Wie und wann bekomme ich mein Geld zurück?

Sobald die Sendung bei uns eingegangen ist und die Artikel geprüft wurden, werden wir Dir den entsprechenden Zahlungsbetrag zurückerstatten. Die Gutschrift sollte je nach Postlaufzeit und Art der Zahlung in 7 Arbeitstagen nach Eingang der Sendung auf Dein Konto erfolgen. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich vorab etwas anderes mit Dir vereinbart.

Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung der Artikel werden durch den Kunden getragen. Wenn Du unser Retourenportal nutzt, werden wir die Kosten für die Rücksendung von Deiner Gutschrift abziehen.

Wie läuft die Rückerstattung für die verschiedenen Zahlungsarten ab?

Kreditkarte:

Die Gutschrift wird auf das von uns belastete Kreditkartenkonto zurückgebucht. Du kannst die Rückbuchung auf Deiner nächsten Kreditkartenabrechnung einsehen. Es kann vorkommen, dass das Datum der Rückbuchung darauf mit dem Datum der Zahlung übereinstimmt.

Vorkasse:

Die Gutschrift erhältst Du auf das Bankkonto, von dem Du überwiesen hast. Es kann bis zu 5 Werktage dauern, ehe die Gutschrift auf Deinem Konto zu sehen ist. Bitte teile uns für die Überweisung deine Kontodaten mit.

PayPal:

Die Gutschrift erfolgt auf das von Dir genutzte PayPal-Konto. Ob der Betrag auf Deinem PayPal-Konto hinterlegt wird oder wieder auf Dein Bankkonto zurückgebucht wird, kannst du selbst bei PayPal festlegen.

Sofortüberweisung / Giropay:

Die Gutschrift wird auf das bei Dir hinterlegte Konto zurückgebucht. Es kann bis zu 5 Werktage dauern, ehe die Gutschrift auf Deinem Konto zu sehen ist.

Zuletzt angesehen