Nachhaltigkeit im Badezimmer

Wenn Du dich in Deinem Badezimmer umschaust, entdeckst Du wahrscheinlich viele Produkte, die in Plastik aufbewahrt werden  oder aus Plastik bestehen, oder? Die Shampoo Flaschen, der Seifenspender und Deine Zahnbürste sind nur einige Beispiele.

Aber der Weg zu weniger Plastik im Bad ist gar nicht schwer. Viele der herkömmlichen Produkte lassen sich durch nachhaltige, plastikfreie und ökologischere Alternativen ersetzen. Oft muss man nur wissen wie! 

Wir möchten dir mit unseren Produkten einen Weg aufzeigen und dich inspirieren, den Schritt zur Nachhaltigkeit in Deinem Bad anzutreten. Schau dich doch gerne um und finde heraus welche nachhaltigen Alternativen zu Deinem Alltag passen.

Welche nachhaltigen Produkte fürs Bad gibt es bei Ananas.shop?

Um den ersten Schritt zu gehen, solltest Du einmal schauen welche Produkte aus Plastik Du in Deinem Badezimmer findest und bei welchen Du z.B. auf eine Alternative aus erneuerbaren und umweltschondenden Ressouren wechseln könntest. 
Da gibt es z.B. die Zahnbürste aus Bambus anstatt aus Plastik. 

Aber auch beim Shampoo gibt es als Alternative feste Shampoos, die komplett ohne Verpackung aus Plastik auskommen und die so ergiebig sind wie 2 Shampooflaschen. Anstelle von Duschgel kannst Du ein Stück Seife in einem Seifensäckchen verwenden.

Ein beliebtes Einweg Produkt sind auch die herkömmlichen Wattepads. Die waschbare Alternative sieht nicht nur schöner aus, Wattepads aus Stoff fühlen sich auf der Haut auch viel besser an.

Und ganz neu haben wir z.B. auch Toilettenpapier und Taschentücher unverpackt, so dass sie komplett plastikfrei zu dir nach Hause kommen. Toll, oder?

2 Wege, um das Bad nachhaltiger zu gestalten

  • Vermeide oder reduziere Plastik durch nachhaltige Alternativen wo es möglich ist!

  • Nutze wiederverwendbare Produkte statt der herkömmlichen Einwegvariante!