Kauf auf Rechnung oder Raten
Kostenloser Rückversand aus DE
Kostenloser Versand ab 40€ in DE und AT

Sicher durch die Nacht

Die beste Stoffwindel-Kombi für erholsame Nächte

Der Babyschlaf ist wahrscheinlich eines der meist diskutiertesten Themen bei Eltern.
Die Frage “Schläft Dein Baby schon durch?” kann dabei ganz schön an den Nerven zehren, wenn man vielleicht fast stündlich stillt und vom Durchschlafen gefühlt meilenweit entfernt ist.
Damit Du Dir aber zumindest keine Gedanken mehr um die perfekte Nachtwindel machen musst, geben wir Dir ein paar Tipps für die optimale Stoffwindel in der Nacht. 

Unser Dreamteam für die Nacht

In der Nacht gibt es einfach keine bessere und saugstärkere Kombi als eine Höschenwindel mit einer Überhose. 

Eine Höschenwindel bietet enorm viel Saugmaterial, so dass gerade so ein langes Wickelintervall wie die Nacht gar kein Problem darstellt. Und damit dann nichts ausläuft benötigst du darüber noch eine wasserdichte Überhose.

Wickeln in der Nacht gehört ab jetzt der Vergangenheit an!

Sau(g)stark - unsere Stoffwindelbundles für die Nacht!

Sie gehören für die Nacht einfach zusammen!
Daher haben wir für dich tolle Pakete zusammengestellt, so dass du dir um den guten Schlaf keine Gedanken mehr machen musst. 
Und als Geschenk gibt es entweder eine Rolle Windelvlies, eine 10er Packung Fleeceliner oder eine Disana Wollimprägnierung dazu! Das lohnt sich, oder?

Die Geheimwaffe - Wollüberhose

Dein Baby macht in der Nacht extrem viel Pipi und die Windel ist immer kurz vorm Überlaufen? In diesen Fällen empfehlen wir Dir auf jeden Fall eine Schlupfüberhose aus Wolle zu verwenden. 

Wollüberhosen sind oft die entscheidende Stellschraube, wenn Eltern verzweifelt sind, weil die Windel nachts immer ausläuft. Die Wollüberhose nimmt die Restfeuchtigkeit noch etwas auf und ist so oft die Lösung für trockene Nächte.

Tolle Wolle - Disana Wollüberhosen im Überblick

Fleeceliner für das trockene Gefühl! 

Viele Eltern, die tagsüber mit Stoffwindeln wickeln, greifen nachts zur Wegwerfwindel, da sie der Auffassung sind, dass die Einwegwindel für die Nacht die saugstärkere Alternative ist. Die Hersteller der Wegwerfwindeln versprechen ja auch genau das, 12 Stunden-Trockenes-Tragegefühl, ohne dass Du dir Gedanken machen musst. Das ist aber ganz und gar nicht so, auch die WWW kommen nachts oft an ihre Grenzen. 

Natürlich sind viele Eltern froh, wenn ihr Baby nachts schläft, und möchten es möglichst vermeiden, in der Nacht zu wickeln, um das Kind nicht wegen eines Windelwechsels aufzuwecken. Aber was Wegwerfwindeln versprechen, können Stoffwindeln genauso gut oder sogar besser!

In der Nacht ist es ratsam als oberste Schicht einen Fleeceliner in die Windel zu legen. Fleeceliner saugen die Nässe schnell auf und leiten diese dann an die Höschenwindel weiter. So fühlt sich der Babypo schön trocken an und verhilft deinem Baby zu einem ruhigeren Schlaf.