Was ist eine All-in-Three Windel?

All-in-Three Windeln (abgekürzt auch Ai3) werden häufig auch Hybridwindeln genannt. Die Besonderheit der All-in-Three Stoffwindeln ist, dass sie aus 3 Teilen besteht:

  • die Außenwindel, die aus Baumwolle besteht (diese Außenschicht ist wasserdurchlässig)
  • die Innenwanne, die aus wasserundurchlässigem PUL oder aus Wolle bestehen kann
  • die Saugeinlagen, die in die Innenwanne hineingelegt oder -geknöpft werden

Alle Bestandteile der Hybridwindeln sind optimal aufeinander abgestimmt und jeweils auch einzeln zu kaufen. 

Beim Windelwechsel der All-in-Three Windel genügt es meistens, die Saugeinlagen zu wechseln. Die Innenwanne musst Du nur ca. alle 5 Windelwechsel oder bei Verschmutzung mit wechseln. Die Außenwindel wird bei diesem Stoffwindelsystem nur sehr selten gewechselt, wodurch weniger Stoffwindelwäsche anfällt.

Bitte beachte, dass Du bei diesem System nicht beliebig unter den Stoffwindelmarken kombinieren kannst, da die Wannen und Saugeinlagen immer nur optimal mit der Außenwindel der gleichen Marke zusammen passen.