Besonders im Wickelalltag mit Stoffwindeln dürfen Mullwindeln einfach nicht fehlen. Viele Eltern greifen auf die beliebten und bewährten Mullwindeln, als Ersatz zur Wegwerfwindel und in Ergänzung mit anderen Stoffwindeln, zurück. Mulltücher und Mullwindeln sind übrigens das gleiche, dürfen aber nicht verwechselt werden mit Molton bzw. Moltontüchern. Da sich die Tücher aber nicht nur als Windel sehr gut machen, wird die Mullwindel eben auch oft als Mulltuch bezeichnet.

Dabei ist die Mullwindel ein echter Klassiker, denn sie wird bereits seit Jahrzehnten als Windel verwendet und ist eine der günstigsten Möglichkeiten, um mit Stoffwindeln zu wickeln. Früher oft schlicht und ganz in weiß gehalten, sind diese Windeln heute dazu auch noch super süß und bunt.