Blümchen Aktion: Kaufe 3 - bekomme 4! Jetzt Blümchen Sparsets entdecken! + 10% auf alle Blümchen Saugeinlagen!

Antragsformular zur Löschung personenbezogener Daten

Wenn Du bei uns eine Bestellung getätigt oder Kontakt mit uns aufgenommen hattest, haben wir unter Umständen persönliche Daten von Dir gespeichert. Aus Datenschutzgründen hast Du ein „Recht auf Vergessenwerden“ und damit darauf, dass bestimmte personenbezogene Daten zu Deiner Person von uns gelöscht werden. 

Wenn Du ausschließlich unseren Newsletter Stoffwindelpost oder die Stoffwindeltipps abonniert hast, dann kannst Du Dich auch einfach vom Newsletter und/oder den Stoffwindeltipps abmelden und Deine Daten werden automatisch gelöscht. Um Dich abzumelden, nutzt Du am besten den “Abmelden-Link”, den Du im unteren Abschnitt jedes Newsletters von uns findest.

Wenn Du bei uns eine Bestellung aufgegeben hattest oder auf anderem Wege Kontakt mit uns aufgenommen hattest, dann fülle bitte kurz das Formular unten aus damit wir Deinen Löschantrag durchführen können.

Ein kurzer Hinweis vorab: wir werden möglicherweise nicht alle Daten von Dir vollumfänglich löschen können, da wir ggf. steuer- und handelsrechtlich dazu verpflichtet sind, bestimmte Daten für einen festgelegten Zeitraum aufzubewahren. Außerdem lehnen wir einen Antrag möglicherweise ab, wenn er finanzielle Betrugsfälle oder strafrechtliche Verurteilungen zum Gegenstand hat. Du erhältst weitere Informationen dazu, wenn wir Deinen Antrag erhalten haben.

Antrag zur Löschung personenbezogener Daten
DEINE INFORMATIONEN
Dein eigener Name, auch wenn Du den Antrag im Namen einer anderen Person stellst, zu deren Vertretung Du autorisiert bist. Um einen Antrag für eine andere Person einzureichen, benötigst Du eine entsprechende rechtliche Autorisierung.
FÜR WELCHE PERSON STELLST DU DEN LÖSCHANTRAG?
Bitte gib an, für wen Du diesen Antrag einreichst und ob Du im Namen einer anderen Person handelst, z.B. als Angehöriger oder Rechtsanwalt. Wir fordern Dich möglicherweise auf nachzuweisen, dass Du autorisiert bist, diese Person zu vertreten.
EIDESSTATTLICHE ERKLÄRUNG
DEINE UNTERSCHRIFT
Die Angabe Deines Namens entspricht einer digitalen Signatur, die ebenso rechtswirksam ist wie eine handgeschriebene Unterschrift. Deine Signatur muss genau mit Deinem angegebenen Vor- und Nachnamen übereinstimmen, damit der Antrag gültig ist.
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *