Ananas.Shop Trusted Shops Siegel

Prefolds falten - 3 verschiedene Falttechniken

Ananas Shop Prefolds Falttechnik

Unsere 3 Lieblings-Falttechniken für Prefolds 

Wickelst Du gerne mit Prefolds? Prefolds gehören bei uns zu den liebsten Saugeinlagen und dürfen unserer Meinung nach in keiner Stoffwindel-Wickelkommode fehlen. Die 4-eckigen Stoffstücke sehen zwar unscheinbar und vielleicht auch etwas langweilig aus, sind aber wirklich total vielseitig einsetzbar.

Sie sind echte Multitalente in Kombination mit Überhosen! Und sie sind nicht nur saugfähige Einlagen, sondern dazu oft auch noch günstiger als einzelne Saugeinlagen. Es lohnt sich also, Prefolds mal etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Prefolds kannst Du auf viele, unterschiedliche Weisen falten und somit individuell auf die Bedürfnisse Deines Kindes anpassen. Genau das macht sie so flexibel. Wir erklären Dir deshalb unsere 3 Lieblings-Falttechniken für Prefolds.

Am einfachsten ist es allerdings, wenn Du Dir unser Video dazu auf YouTube ansiehst, denn mit Bild lässt sich das doch gleich nochmal viel besser veranschaulichen. Also los geht´s und ganz viel Freude beim Ausprobieren: 

Vimeo Video Cover

Die 16 wichtigsten Stoffwindeltipps

Mit unseren 16 kostenlosen Stoffwindeltipps erhältst Du ganz ohne eigenen Aufwand, wertvolle und praktische Hilfestellungen zu allen Situationen, denen Du im Alltag mit Stoffwindeln begegnest.

Her mit den Tipps

3 verschiedene Falttechniken für Prefolds 

Die 3 Falttechniken aus unserem Video kannst Du hier auch jederzeit in Textform nachlesen. Am besten schnappst Du Dir dazu jetzt eine Überhose, eine Prefold und Dein Baby und probierst die verschiedenen Falttechniken einfach mal aus.

Der Steg

Die zum Steg gefaltete Prefold ist wohl die bekannteste und verbreiteste Falttechnik. Hierfür faltest Du die Saugeinlage an den Nähten entlang zu einem Steg, den Du dann in die Überhose hineinlegen kannst. Dabei kann man in 2 Arten von Überhosen unterscheiden, mit eingenähten Laschen und ohne Laschen.

Bei Überhosen, die im Innenteil über eingenähte Laschen verfügen, kannst Du die Einlage in die Laschen hineinlegen, damit die Saugeinlagen nicht so schnell verrutschen. Nachteilig hierbei ist aber, dass die Laschen so schneller verschmutzen und die Überhose häufiger gewechselt werden muss. Daher empfehlen wir gerade bei Muttermilchstuhl die Prefold auf die Laschen zu legen, so bleibt die Überhose sauberer und Du kannst sie häufiger verwenden.

Der Fächer 

Der Fächer eignet sich ideal, wenn Dein Baby noch gestillt wird oder Pre-Nahrung bekommt und der Stuhlgang noch sehr flüssig ist. Denn bei dieser Falttechnik wird die Prefold im Rückenbereich der Windel auseinandergezogen, so dass eine Art Fächer entsteht. Dadurch deckt die Einlage einen Großteil der Überhose im hinteren Bereich ab und schützt diese besser vor Schmutz, so dass die Überhose häufiger verwendet werden kann.  

Der Booster

Die Flexibilität der Prefold zeichnet sich besonders bei der Falttechnik “Der Booster” aus. Denn die Hauptnässezonen sind bei Jungen und Mädchen in unterschiedlichen Bereichen – bei Jungen im Vorderteil, bei Mädchen eher im mittleren Bereich der Windel. Um die Saugkraft in den besonders stark beanspruchten Zonen der Windel zu verstärken, kannst Du die Prefold dementsprechend unterschiedlich falten.

Bei Mädchen empfehlen wir die Prefold quer zu den Nähten zu dritteln, dadurch ist der mittlere Teil der Prefold besonders saugfähig.

Bei Jungen hingegen klappst Du die Saugeinlage hierfür vorne einmal um, und faltest sie anschließend an den Nähten entlang zum Steg. Durch diese Falttechnik hast Du dann im vorderen Bereich sehr viele Lagen Stoff, die somit besonders viel Nässe aufsaugen.

Bitte achte bei allen Faltmöglichkeiten darauf, dass kein Stoff der Prefold unter der Überhose hervorlugt, da so Nässebrücken entstehen und die Windel auslaufen würde.

Jetzt weiterlesen

Stoffwindeln richtig waschen
Ratgeber

Stoffwindeln richtig waschen

Weiterlesen
Wohin mit benutzen Stoffwindeln?
Ratgeber

Wohin mit benutzen Stoffwindeln?

Weiterlesen