Wohin mit benutzen Stoffwindeln?

Wie lagere ich Stoffwindeln zu Hause und unterwegs?

Diese Frage bekommen wir eigentlich tagtäglich gestellt. Denn bei Wegwerfwindeln ist es so vermeintlich einfach, die benutzten Windeln landen einfach in dem Müll. Ganz nach dem Motto: Aus den Augen, aus dem Sinn! 
Aber Stoffwindeln bis zur nächsten Windelwäsche zu Hause zu lagern ist wirklich gar nicht kompliziert. Und auch unterwegs mit Stoffwindeln zu wickeln ist wirklich kinderleicht.
Wir haben hier ein paar Tipps für dich zusammengestellt. 

Für unterwegs - der Wetbag ist die Lösung

Nasstaschen, auch Wetbags genannt, sind verschließbare, geruchsdichte und wasserundurchlässige Taschen. Die Nasstaschen sind sehr hilfreich, wenn Du mit Deinem Baby unterwegs bist, um die benutzte Stoffwindel mit nach Hause zu transportieren, ohne dass sie in der Wickeltasche riecht und nässt. Auch nach der Wickelzeit lassen sich die Wetbags z.B. auch für nasse Badekleidung oder Wechselkleidung weiter verwenden.

Icon

Wetbags und Nasstaschen

In Nasstaschen kannst Du Deine benutzten Stoffwindeln unterwegs sicher aufbewahren, da die Wetbags geruchsundurchlässig und wasserdicht sind.

Icon

Windeleimer

Für die Aufbewahrung Deiner benutzten Stoffwindeln zu Hause empfehlen wir Dir einen Windeleimer mit einem Wäschenetz zu verwenden. Hier reicht eine Blechtonne aus dem Baumarkt auf jeden Fall aus.

Icon

Wäschenetze

Zur Aufbewahrung im Windeleimer solltest Du Wäschenetze verwenden. Die Wäschenetze kannst Du mit den Stoffwindeln zusammen entnehmen und waschen.

WINDELEIMER

Als Windeleimer reicht eine etwas größere Tonne (z.B. aus dem Baumarkt oder von Ikea). Am sinnvollsten ist es, diesen Windeleimer dann mit einem Wäschenetz zu versehen, da Du so die Windeln mit dem Netz zusammen in der Waschmaschine waschen kannst. Wichtig ist, dass Du den Eimer nie ganz luftdicht verschließt, da sonst die Windeln durch die Feuchtigkeit einen sehr unangenehmen Geruch entwickeln und Nasszellen auch immer ein Bakterienherd sein können.

Weitere Tipps in unserem Ratgeber

Ratgeber

Die richtige Pflege für Stoffwindeln

Weiterlesen
Ratgeber

Die Stoffwindelsysteme erklärt

Weiterlesen

Was ist das wichtigste Zubehör für die Aufbewahrung meiner benutzten Stoffwindeln?

Das wichtigste Zubehör sind Nasstaschen, ein Windeleimer und Wäschenetze. Mit diesen drei Dingen kann bei der Aufbewahrung Deiner benutzten Stoffwindeln nichts mehr schief gehen.

Noch mehr Tipps gefällig?

Wir haben bei ananas.shop unsere ganze Erfahrung in einzelnen Beiträgen für euch aufbereitet. Solltet Ihr also Fragen haben oder einfach noch ein paar Tipps benötigen dann stöbert hier einmal durch.

Alle Ratgeber-Beiträge ansehen